Centro de Idiomas para Profesionales, S.L.

Español English Français Deutsch
Home  |  Die Firma  | 
Services
 |  Qualität  |  Standort  |  Kostenvoranschlag  |  Jobbörse

Mitgliederbereiche


Kundenbereich
Bereich für Übersetzer:

2005 © Cip, S.L.
Plaza Idoi, 8
E-31192 Mutilva Baja
Tel. + 34 948 24 33 19
Fax. + 34 948 23 90 99
info@cipsl.com

Qualität


Methodologie (Übersetzung)

Alle von uns erstellten Übersetzungsarbeiten werden von mindestens einem zweiten qualifizierten Übersetzer korrigiert . Teilweise handelt es sich dabei um vereinzelte Übersetzungsaufträge, die nicht in einen bestimmten Dokumentationsumfang integriert sind, aber immer häufiger haben wir es mit Projekten zu tun, die in ein Kommunikationssystem eingeflochten sind.

Sollte dies Ihr Fall sein, ist unsere Vorgehensweise so einfach wie effektiv: Wir analysieren alle Details, und mit Ihnen zusammen ermitteln wir Ihren spezifischen, wirklich erforderlichen Bedarf. Dadurch können wir präzise ausgearbeitete Lösungen vorschlagen und deren Kosten und Abarbeitungsfristen detailliert vorlegen. Eine konstante Kooperation mit Ihrer Firma ist Voraussetzung für die Festlegung der zu unternehmenden Schritte, der Organisationsabfolge und der Verantwortlichkeiten. Je nach Zielstellung der jeweiligen Texte (Bearbeitung des Materials zur Druckversion, zur betriebsinternen Verwendung oder zu anderen Zwecken) bestimmen wir den unbedingt notwendigen Grad an Qualitätskontrolle für jeden individuellen Fall, um so eine optimale Angleichung der Kosten zu erreichen.

Natürlich spielen die Fristen ein wichtige Rolle in diesem Prozess. Daher ist unsere Vorgehensweise zentral auf das Konzept der Termineinhaltung ausgerichtet.

Unsere Arbeit beruht auf der engen Zusammenarbeit mit dem Kunden, weshalb es durchaus vorkommen kann, dass wir Sie während des Projektverlaufs darum bitten, uns den aktuellen Stand des Produktes anschauen oder aber mit Ihren Technikern fachspezifische Fragen abklären zu können.

Vertraulichkeit (Übersetzung - Dolmetschen)

Unsere Firma bearbeitet jährlich Millionen von Zeilen und wirkt bei einer Vielzahl von internationalen Transaktionen mit. Jeder gesprochene oder geschriebene Text beinhaltet eine bestimmte Information, die ausschliesslich an die Personen gerichtet ist, für die sie erstellt wurde. Angesichts dieser Tatsache befolgen wir, unter anderen, die Vorschriften der Norm DIN 2345, in der die grundsätzliche Verpflichtung zur Diskretion festgelegt ist. Dabei ist deren Einhaltung selbst dann für uns selbstverständlich, wenn sich der Kunde in dieser Hinsicht nicht ausdrücklich geäussert hat. Folglich sind alle unsere Übersetzer und Dolmetscher ausnahmslos vertraglich zu absoluter Verschwiegenheit bezüglich der behandelten Inhalte verpflichtet. Wenn der Kunde es wünscht, unterschreiben wir gerne ein entsprechendes Vertraulichkeitsabkommen. Vor der Entsorgung von aktuellen oder auch alten Materialen, ganz gleich ob auf Papier oder sonstigen Datenträgern , verlangt es unser Qualitätsmanagement, die jeweiligen Informationsträger durch unsere Dokumentenvernichter oder CD-Zerstörer unbrauchbar zu machen.

Zertifizierungen

Das Qualitätsmanagementsystem von CIP Traductores hat mehrere Zertifizierungen erlangt:

Norm

Aussteller

Land

Ausstellungsdatum

Zertifkat sehen

ISO 9001:2000 AENOR / Qnet Spanien 5 Mai 2003 PDF ISO 9001:2000
DIN 2345 DIN CERTCO Deutschland 3 Januar 2005 PDF DIN 2345